# 2 Los gehts

Einen Blog zu schreiben während dem Bau unseres Tiny House, das war immer unser Plan. Dieser wurde aber relativ schnell auf September 2016 ;) verschoben, weil mir nach sehr langen Tagen rund um die Planung und den Bau unseres Tiny House einfach die Motivation zu "bloggen" fehlte.

 

Nun leben wir seit Mai 2016 in unserem für uns perfekten Tiny House und so kann ich mir auf dem Sofa gemütlich Zeit nehmen einen Text zu verfassen, ohne gefühlte tausend andere Sachen in meinem Kopf zu haben.

 

Mit dem (zeitversetzten) Blog können wir auf einige getroffene Entscheidungen/ Baumassnahmen nun mit einer gewissen Distanz zurückblicken und somit die Konsequenzen auch direkt beschreiben. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass ich mir die Themen nach Lust und Laune ( und Nachfrage ?) aussuchen kann und somit im "Bau-Universum" zeitreisen kann :-)

Aufgrund des herbstlichen Wetters möchte ich im nächsten Beitrag über unsere Solarthermieanlage berichten, welche uns trotz kalten Aussentemperaturen wohlige Wärme beschert :-)

Bis dann

Marlies

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0